Spanien fixiert Maximalpreis für Antigentests

hohe_nachfrage_nach_gratis_pcr_tests_fuer_balearenresidenten

Bild: caib.es

Ab morgen dürfen die Schnelltests nur noch für höchstens 2,94 Euro in allen Apotheken des Landes verkauft werden

Spanien hat jetzt den Maximalpreis für Antigentests festgelegt. Ab morgen dürfen die Schnelltests nur noch für höchstens 2,94 Euro in allen Apotheken des Landes verkauft werden. Aktuell liegen die Preise deutlich darüber, für die Corona-Selbsttests zahlt man zwischen fünf und sieben Euro. 

Vor allem während der Weihnachtsfeiertage war die Nachfrage stark gestiegen und die Schnelltests waren zeitweise knapp geworden. Derzeit arbeitet das Gesundheitsamt zudem daran, dass die Ergebnisse der Tests von den Apotheken selbst an die jeweilige Gesundheitsbehörde übermittelt werden können.