5.000 Impfungen in einer Woche

Spritze_Impfung_Corona

Bild: Balearenregierung

Nachdem die Balearenregierung Anfang letzter Woche die Einführung der 3G Regel auf Mallorca und den Nachbarinseln angekündigt hatte, haben sich auf den Inseln im Laufe der Woche über 5.000 Menschen für ihre erste Corona-Impfung entschieden. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Gesundheitsministeriums hervor. 

Rekordtag war am Mittwoch, als fast 2000 Menschen geimpft wurden. Von den 5.000 Menschen waren 90 Prozent jünger als 50 Jahre. 160.000 Menschen auf den Inseln sind bislang noch nicht gegen Corona geimpft.