Armengol will Einführung des digitalen Impfpasses 

Impfausweis_IB_Salut

Bild: IB Salut

Die Zentralregierung hatte angekündigt, mit den Vorteilen für Geimpfte bis zur Herdenimmunität zu warten.

Die Balearenpräsidentin Francia Armengol hat jetzt die Zentralregierung in Madrid dazu aufgerufen, den digitalen Impfpass so schnell wie möglich einzuführen. Andere Länder seien laut ihr in dieser Hinsicht schon einen Schritt weiter. Ist der Impfausweis Voraussetzung, um beispielsweise ein Konzert oder ein Fußballspiel zu besuchen, könne man noch mehr Menschen auf den Inseln dazu bewegen, sich impfen zu lassen, so Armengol.

Vor allem bei der jüngeren Generation soll die Covid-19-Impfkampagne etwas stocken. Die Zentralregierung hingegen hatte vorher angekündigt mit Vorteilen für Geimpfte bis zur Herdenimmunität zu warten. Das könnte Ende des Monats der Fall sein. Bis dahin sollen Menschen, die noch keine Möglichkeit hatten sich Impfen zu lassen, nicht diskriminiert werden.