Mallorca - Junge Menschen lassen sich Impfen

Ampullen_caib

Bild: caib.es

Auf den Balearen können sich alle 12- bis 15-Jährigen impfen lassen, viele nehmen das Angebot bereits wahr. 13.000 Impfanmeldungen aus dieser Altersgruppe gibt es bereits

Immer mehr junge Menschen auf den Balearen nehmen das Angebot des Gesundheitsministeriums an und lassen sich gegen das Coronavirus impfen. 
Das belegen die Zahlen, die das Gesundheitsamt IB-Salut jetzt veröffentlicht hat. 13.000 Impfanmeldungen hat es bereits gegeben, insgesamt gehören zu dieser Impfgruppe 48.000 Kinder.

Auch über die Hälfte, nämlich 53 Prozent, der unter 30-Jährigen, haben mindestens eine Impfdosis erhalten. Immerhin 16,25 Prozent von ihnen sind bereits zweifach gegen Covid-19 geimpft worden.

Seit dem letzten Freitag können auch 12- bis 15-Jährige auf den Balearen einen Termin beantragen und zwar über das Internetportal BitCita.