Nächste Impfgruppe wird bei Bitcita freigeschaltet

Spritze_Impfung_Corona

Bild: Balearenregierung

Ab heute 15.00 Uhr können sich auch alle 40 bis 44-Jährigen für einen Impftermin auf dem Internetportal BitCita registrieren. Damit sind dann die Jahrgänge von 1952 bis 1981 freigeschaltet

Die balearische Gesundheitsbehörde gibt heute die Corona-Impfung für weitere Jahrgänge frei: Ab 15.00 Uhr können sich auch alle 40 bis 44-jährigen, die im Besitz einer spanischen Versichertenkarte sind, für einen Termin auf dem Internetportal BitCita registrieren.

Das betrifft fast 95.000 Personen auf den Inseln. Insgesamt fast 45.000 Termine stehen für sie vorerst zur Verfügung. Mit dieser neuen Altersgruppe können sich dann ab heute Nachmittag insgesamt die Jahrgänge 1952 bis 1981 für die Corona-Impfung registrieren.

Hier der Link:
https://www.ibsalut.es/cita-previa-vaccinacio-covid-19

Für die Anmeldung muss man nur seinen Namen und seine Ausweisnummer angeben, dann folgt ein kleiner Fragebogen und im Anschluss bekommt man seinen Termin.