Kein PCR-Test mehr bei Mallorca-Einreise

corona_einreiseformular_bald_in_digitaler_form

Ab dem 7.6.2021 ist bei der Spanien-Einreise aus Deutschland ein negativer Antigentest ausreichend. Gleiches gilt schon seit längerem bei der Rückreise in die Bundesrepublik

Mallorca-Reisen werden ab kommenden Montag noch einmal etwas unkomplizierter: Bei der Einreise nach Spanien aus Deutschland ist ab dem 7.6.2021 generell nicht mehr zwingend ein PCR-Test notwendig, auch ein Antigentest wird anerkannt. Das hat das spanische Gesundheitsministerium mitgeteilt. Der Vorteil daran ist, dass Antigen-Tests deutlich günstiger sind und die Ergebnisse schneller vorliegen.

Mit der neuen Regelung ist ab Montag also bei Hin- und Rückflug von Mallorca ein negativer Antigentest ausreichend. Von der Test-Pflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, sowie von Corona-Genesene und vollständig Geimpfte ab 14 Tagen nach der letzten Impfung.

Eine Registrierung im Online-Portal Spain Travel Health ist bei Spanien-Reisen aber weiterhin notwendig.
Hier der Link: https://www.travelhealthcontrol.com/

Hier alle Infos des spanischen Gesundheitsministeriums:
https://www.spth.gob.es/