Einige Corona-Maßnahmen sollen bestehen bleiben

Iago_Negueruela

Bild: caib.es

Auch nach Ende des Alarmzustandes in Spanien am 9. Mai wird Mallorca noch nicht zur Normalität zurückkehren. Welche Maßnahmen beibehalten werden, darüber wird am Donnerstag beraten

Einige Corona-Maßnahmen auf Mallorca und den Nachbarinseln sollen auch nach Ende des Alarmzustandes am 9. Mai weiter bestehen bleiben. Das sagte Regierungssprecher Iago Negueruela gestern auf einer Pressekonferenz.

Die Restriktionen haben Wirkung gezeigt und die Lage auf den Inseln unter Kontrolle gebracht, begründet Negueruela diese Entscheidung. Welche Maßnahmen beibehalten werden wird am Donnerstag entscheiden, dann setzten sich die Abgeordneten der Regierung erneut zusammen.