Coivd-19: überwigend junge Leute betroffen

Jugendliche_Schule_Caib

Bild: Balearenregierung

Die meisten Fälle gab es in letzter Zeit unter den 16-20-Jährigen. Dort ist die Corona-Ansteckungsrate aktuell besonders hoch

Auf den Balearen stecken sich derzeit überwiegend junge Leute mit dem Coronavirus an. Das teilte das Gesundheitsministerium jetzt mit. Die meisten Fälle gab es in den letzten 14 Tagen unter den 16- bis 20- jährigen, danach folgen mit rund 75 Fällen pro 100.000 Menschen die 21- bis 29-Jährigen. Gleiches sei laut Gesundheitsministerin Patricia Gomez auch auf dem Festland in der Region Navarra zu beobachten.

Unter den älteren Menschen gibt es laut der Gesundheitsministerin nachweislich weniger Ansteckungen. Das ist unter anderem auf die Impfungen zurückzuführen, so Gomez.