Balearenregierung erlaubt Treffen in Innenräumen

Kellner_Maske_Bar_Bosch_Facebook

Bild: Bar Bosch/Facebook

Ab dem 12. April werden einige Corona-Maßnahmen wieder aufgehoben, die nur über Ostern galten. Dazu gehört auch das Verbot, sich mit Freunden oder Familie in Innenräumen zu treffen

Ab kommenden Montag, den 12. April, werden auf den Balearen einige Corona-Beschränkungen, die über Ostern galten, aufgehoben. Zum Beispiel sind ab dann wieder Treffen in Innenräumen erlaubt. Allerdings maximal sechs Personen aus zwei Haushalten.

Zum anderen fällt auch das innerspanische Reiseverbot ab Montag wieder weg. Was zwei weitere Wochen bestehen bleibt, ist das Verbot in Restaurants und Bars auf den Balearen die Innenbereiche zu nutzen. Auch die in der Gastronomie auf den Inseln geltende Sperrstunde von 17.00 Uhr wird nach jetzigem Stand um weitere 14 Tage verlängert.