Balearen wollen einige Corona-Restriktionen halten

Plenum_neue_Massnahmen

Bild: Balearenregierung

Die nächtliche Ausgangssperre und die Gesundheitskontrollen an den Flughäfen sollen auch nach Ende des Alarmzustandes am 10. Mai weiter gelten

Am kommenden 9. Mai endet in Spanien voraussichtlich der Alarmzustand. Das bedeutet, dass auch viele Corona-Auflagen wieder wegfallen oder gelockert werden. Auf den Balearen möchte man allerdings an zwei Maßnahmen weiterhin festhalten: Der nächtlichen Ausgangssperre und den Gesundheitskontrollen an den Flughäfen. Das hat Regierungssprecher Iago Negueruela während einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Der Monat Mai sei zudem ein Schlüsselmonat, was den britischen Tourismus angeht, so Negueruela weiter. Die britische Regierung muss nämlich noch darüber entscheiden, ob die Quarantäne-Regeln für die Balearen aufgehoben werden oder nicht.