14-Tages Inzidenz auf Mallorca unter 100

Mallorca hat jetzt eine Corona-Inzidenz von unter 100: Die 14-Tages Inzidenz pro 100.000 Einwohner ist bis auf 95 gefallen.

Mallorca hat jetzt eine Corona-Inzidenz von unter 100. Das meldet das Gesundheitsministerium der Insel. Die 14-Tages Inzidenz pro 100.000 Einwohner ist bis auf 95 gefallen. Das sind positive Nachrichten, so der Pandemie-Experte Javier Arranz. Am Freitag soll über die Lockerung der Maßnahmen auf Mallorca beraten werden, die 14-Tages Inzidenz spielt bei der Bewertung eine wichtige Rolle. In insgesamt 30 Gemeinden auf der Insel liegt die Inzidenz sogar bei unter 50, in 13 Orten wurde in den letzten zwei Wochen kein einziger neuer Fall gemeldet. Zum Beispiel in Búger, Costitx, Deià, Escorca, Esporles, Estellencs, Fornalutx, Lloret de Vistalegre, Santa Maria, Muro, Sant Joan, Selva und Valldemossa.