Mallorca 95,8 - Das Inselradio - Mallorca News, Wetter, Jobs und vieles mehr.

Die spanische Zentralregierung will im kommenden Jahr nur knapp 80 Millionen Euro in die Baleareninseln investieren. Das entspric...

Rund 1.000 Personen haben in Palma gegen die Haushaltspläne für 2013 protestiert

Mallorca News »
Wirtschaft

Die spanische Zentralregierung will im kommenden Jahr nur knapp 80 Millionen Euro in die Baleareninseln investieren. Das entspricht einem Anteil von nur 0,7 Prozent der Mittel, die Madrid in die einzelnen autonomen Regionen überweist. Die von den größten Gewerkschaftsorganisationen angeführten Demonstranten auf Mallorca lehnen den Entwurf ab, da jeder Inselbewohner im Vergleich zum Durchschnittsspanier nur einen Bruchteil der staatlichen Gelder bekäme. Grund für den abgespeckten Haushaltplan sind die strengen Sparmaßnahmen des konservativen Kabinetts von Premierminister Mariano Rajoy in der Wirtschaftskrise.


08.10.2012 | 07:55 Uhr
Diesen Beitrag teilen...

Weitere Beiträge zum Thema Wirtschaft...

Immer auf dem Laufenden! Mit den kostenlosen Inselradio-RSS-Feeds...

Mallorca-News als RSS-Feed Mit unseren kostenlosen RSS-Feeds entgehen Ihnen keine wichtigen Mallorca-Nachrichten mehr. Die Nachrichten-Feeds können Sie ganz einfach kostenlos und nach Themen abonnieren oder auf Ihrer Website einbinden.

» Hier geht es zur Übersicht unserer RSS-Feeds.

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Google