Mallorca 95,8 - Das Inselradio - Mallorca News, Wetter, Jobs und vieles mehr.

Seit mehr als 13 Jahren ist die Einpflanzung von speziellen Kontrollsonden für Haustiere in den ersten drei Lebensmonaten gesetz...

Tierärzte erinnern an die Chip-Pflicht für Hunde auf Mallorca

Mallorca News »
Vermischtes

Seit mehr als 13 Jahren ist die Einpflanzung von speziellen Kontrollsonden für Haustiere in den ersten drei Lebensmonaten gesetzlich vorgeschrieben. Bisher verfügen aber höchstens 30 Prozent der Tiere über einen entsprechenden Datenträger. Auf diesem sind eine Identifikationsnummer sowie die Adressdaten und die Telefonnummer des Halters gespeichert. Ebenso helfen die Chips den Behörden dabei, die Haustierpopulationen auf der Insel zu überwachen. Die Implantation ist fast schmerzfrei und kann bei einem normalen Tierarztbesuch vorgenommen werden. Das Einsetzen eines Chips für Hunde ist seit drei Jahren gesetzliche Pflicht, Tierärzte raten aber  dazu, auch im Haus gehaltene Katzen, Nagetiere oder Reptilien damit zu versehen.


23.09.2012 | 11:39 Uhr
Diesen Beitrag teilen...

Weitere Beiträge zum Thema Vermischtes...

Immer auf dem Laufenden! Mit den kostenlosen Inselradio-RSS-Feeds...

Mallorca-News als RSS-Feed Mit unseren kostenlosen RSS-Feeds entgehen Ihnen keine wichtigen Mallorca-Nachrichten mehr. Die Nachrichten-Feeds können Sie ganz einfach kostenlos und nach Themen abonnieren oder auf Ihrer Website einbinden.

» Hier geht es zur Übersicht unserer RSS-Feeds.

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Google